Klappe…. uuuuund Action!

Rotkäppchen ist auf der Flucht, die böse Wölfin ist ihr dicht auf den Fersen. Schon lange sammelt sie alles was sie zu Rotkäppchen finden kann, hortet es bei sich und versucht immer in Rotkäppchens Nähe zu sein. Filmreif greift die Jägerin ein um den verrückten Stalkerwolf in die Enge zu treiben.

Eine Geschichte wie sie gerne auf den Kinoleinwänden erzählt wird. Starke Posen werden in Form von Kinowerbeplakaten graphisch zusammengesetzt von der großartigen Fotografin Susanne Kreuschmer.

Für das Fotoset brauchen wir gar nicht viel, das können wir sogar im Wohnungsinternen Studio umsetzen. Die eigentliche Arbeit kommt erst im nachhinein wenn Susanne die Bilder zusammensetzt. Daher ist es auch nicht schlimm, dass unsere Wölfin Emily Klinge an einem weiteren Tag fotografiert wird.

Unser wirklich sympathisches Rotkäppchen reist extra aus Berlin an, Kristin Herzblut ist selber schon ein einziges Kunstwerk, durch ihre vielfältigen und wunderschönen Tattoos die fast ihren ganzen Körper zieren.

Wendy Brown war beim Aschenputtel noch die gehässige Stiefschwester, nun ist sie die Retterin und Jägerin, die das Rotkäppchen vor der bösen Emily beschützen muss. Die eigentlich ganz liebe Emily hat es wirklich nicht leicht. Aleksa verleiht unseren Märchenhelden wieder ein fabelhaftes Make up und als schöne Überraschung kommt unser baldiges Schneewittchen Janna mit ihrem Mann Jakob zu Besuch. Sie sind in drei Wochen dran und wollen schon mal sehen wie so ein Fotoshooting von Statten geht :).

Pin It on Pinterest

Share This