Am 29. November 2016 ist es endlich soweit. In den Räumen des Verwaiste Eltern und Geschwister Hamburg e.V. treffen sich die Vorstandsvorsitzenden des Vereins, Frau Ilona Stegen und Frau Bärbel Friederich, gemeinsam mit der Modedesignerin Julia Starp zur ersten Scheckübergabe aus den Gewinnen des Märchenbuches „Fairy Tale Heroes – Das Märchenbuchprojekt“. Als besonderer Gast ist Janna Gelzleichter dabei. Ihrem ersten Sohn Moritz ist das Buch gewidmet.

Ein Jahr lang hat der Entstehungsprozess des Buches in Anspruch genommen und obwohl alle Beteiligten (Fotografen, Künstler, Prominente, Grafiker, Lektoren, Verlag) unentgeltlich für dieses besondere Buch mitgewirkt haben, mussten zunächst die unvermeidlichen Kosten (Buchdruck, Fahrtkosten, Fotoshooting – Verpflegung, Versand etc.) abgedeckt werden. Die erste Gewinnausschüttung beträgt 3.800€. Dieses Geld soll dem Verein bei seiner großartigen und wichtigen Arbeit mit den trauernden Eltern und Geschwistern helfen.

Vor einem Jahr, am 23. November 2015, wurde das Märchenbuch „Fairy Tale Heroes – Das Märchenbuchprojekt“ erstmals der Öffentlichkeit im Rahmen einer Buchvorlesung vorgestellt.

Vor 100 geladenen Gästen las der prominente Schauspieler Wolfgang Bahro hierfür aus dem Märchen „Schneewittchen“ der Brüder Grimm vor und Schauspielerin Sarah Tkotsch gab „Der goldene Schlüssel“ zum Besten. Schauspielerin und Moderatorin Birte Glang moderierte einen wunderbaren Abend in der gemütlichen Atmosphäre der Bar Levante im Levantehaus in Hamburg. Gemeinsam mit Julia Starp (Modedesignerin und Initiatorin des Buches) überreichte sie die ersten der bereits vorbestellten Bücher.

Das Projekt entstand aus einem wichtigen und sehr guten Grund: Unterstützung und Hilfestellung für den Verein Verwaiste Eltern und Geschwister Hamburg e.V..

Die limitierte Auflage umfasste 500 durchnummerierte Bücher. Nach einem Jahr ist bereits die Hälfte der Bücher verkauft. Auf Amazon kann die Taschenbuchausgabe bestellt werden.

Auf knapp 200 Seiten der gebundenen Ausgabe sind 14 Märchengeschichten der Brüder Grimm und Hans Christian Andersen mit wunderschönen, künstlerischen und besonderen Fotos abgedruckt. Die 9 Fotografen setzten hierbei ihre ganz eigenen Ideen und Vorstellungen der Klassiker um, die Texte sind im Original abgedruckt.

250 weitere Bücher warten noch auf ein schönes Zuhause. Für sich selber oder seine Lieben, das Märchenbuch ist ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk. Der Gewinn aus den Verkäufen geht zu 100% an den Verein.

Erhältlich ist das Buch ab sofort auch beim Verein direkt : www.verwaiste-eltern.de

und im Julia Starp Online Shop

sowie in ausgewählten Buchhandlungen.

Weitere Informationen unter: www.fairytaleheroes.de

ISBN: 9783941579798

Taschenbuch: bei Amazon hier

Vielen Dank an alle, die an das Buch geglaubt haben, es unterstützen und weiter verbreiten! Der Anfang ist gemacht, das erste Geld an den Verein überwiesen, alle weiteren Einnahmen aus dem Verkauf kommen dem Verein auch weiterhin zugute!

Pin It on Pinterest

Share This